Grußwort  der Vorstandschaft des Naturheilvereins Memmingen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher der Naturheiltage,

 

zum 13. Mal richtet der Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V. die Naturheiltage in der Memminger Stadthalle aus. Das mag für manche vielleicht eine Unglückszahl sein, für uns ist es das keineswegs. Den die 13 steht bei uns für zwölf bereits sehr erfolgreiche Naturheiltage und für die beginnende Ausstellung, die mit Sicherheit auch wieder mit Erfolg enden wird. Wir haben mit viel Herzblut und Einsatz wieder ein Programm und ein Ausstellerangebot zusammengestellt, das sich sehen lassen kann. Dabei danken wir allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement – ohne die viele ehrenamtliche Arbeit wären die Naturheiltage nicht zu stemmen.

Wir wünschen nun allen treuen Freundinnen und Freunden der Naturheiltage, allen Ausstellerinnen und Austellern, den Referentinnen und Referenten und vor allem den interessierten Besucherinnen und Besuchern schöne und inspirierende Naturheiltage. Lassen Sie sich vom Flair der Ausstellung anstecken, genießen sie wissbegierig die Referate und verbringen Sie mit uns gemeinsam eine schöne Zeit in der Stadthalle. Und vergessen Sie nicht: Zur Natur führen viele Wege, mögen Sie Ihren ganz eigenen finden!

 

Im Namen der gesamten Vorstandschaft wünschen Ihnen die zwei Vorsitzenden ein herzliches Willkommen!

 

Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler

Grußwort von MdL Klaus Holetschek

 

Die Memminger Naturheiltage bieten auch heuer wieder für alle Gesundheitsbewussten in der Region und solche, die es werden wollen, ein vielseitiges und attraktives Programm. Als Besucherin und Besucher der mittlerweile 13. Naturheiltage erfahren Sie in 40 Fachvorträgen bei rund 70 Ausstellern Interessantes und Nützliches über die hauptsächlichen Gesundheitsrisiken und –gefahren sowie über geeignete Wege zur Prävention, Krankheitsbehandlung und Nachsorge. Machen Sie Gebrauch von diesem breitgefächerten Angebot, um neue Anregungen für ein langes und hoffentlich auch gesundes Leben zu erhalten!

 

Dieser Empfehlung möchte ich durch ein Zitat von Sebastian Kneipp Nachdruck verleihen, der einmal gesagt hat: „Wenn die Menschen nur halb soviel Sorgfalt darauf verwenden würden, gesund zu bleiben und verständig zu leben, wie sie heute darauf verwenden, um krank zu werden, die Hälfte ihrer Krankheiten bliebe ihnen erspart“. Wie Kneipp, der die Bedeutung eines gesunden, eigenverantwortlichen Lebensstils erkannte, betonen auch der Naturheilverein und die Memminger Naturheiltage den Stellenwert von Prävention und Gesundheitsförderung und bieten allen Besuchern wichtige Anlaufstellen und Tipps für ein gesundheitsbewussteres und letztlich auch gesünderes Leben!

 

In diesem Jahr rechnen die Veranstalter wie in den vergangenen Jahren erneut mit rund 10.000 Besuchern. Ein organisatorischer Kraftakt, den der Naturheilverein um das Führungsduo Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern auch heuer wieder ganz hervorragend gemeistert hat. Dafür an dieser Stelle ein ganz besonderes herzliches Vergelt´s Gott!

 

Ihnen, liebe Besucher der 13. Memminger Naturheiltage, wünsche ich viele interessante und wertvolle Eindrücke und - eine gute Gesundheit!

 

Ihr

 

 

 

Klaus Holetschek, MdL

Grußwort von Oberbürgermeister Manfred Schilder

 

An alle Besucherinnen und Besucher, Aussteller und Referenten ein herzliches Willkommen zu den 13. Memminger Naturheiltagen in unserer schönen Stadthalle.

 

Auch dieses Jahr lädt der „Naturheilverein Memmingen und Umgebung“ wieder alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, an insgesamt drei Tagen wertvolle Informationen zu den Themenbereichen Naturheilkunde, Ernährung und Bewegung in Erfahrung zu bringen.

 

Dank der anhaltend positiven Resonanz der Bürgerinnen und Bürger auf die Gesundheitsmesse werden erneut zahlreiche Aussteller und Referenten ein breitgefächertes Beratungs- und Informationsangebot präsentieren. Damit leisten die Memminger Naturheiltage einen großen Beitrag zum Gesundheitsbewusstsein in unserer Stadt.

 

Zu verdanken ist diese erfolgreiche Veranstaltung nicht zuletzt dem Einsatz und Engagement der Vorsitzenden Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler sowie den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Naturheilvereins. Hierfür möchte ich allen Beteiligten im Namen der Stadt Memmingen und persönlich meinen herzlichen Dank und meine große Anerkennung aussprechen.

 

Ich wünsche allen Gästen beim Besuch der Memminger Naturheiltage viel Freude sowie neue und wertvolle Erkenntnisse auf dem weitgespannten Feld der Naturheilkunde.

 

 

 

 

Manfred Schilder
Oberbürgermeister

Grußwort von Hans-Joachim Weirather

 

Unser Verständnis von Gesundheit hat sich in der jüngeren Vergangenheit grundlegend verändert: Gesundheit ist zu einem Begriff geworden, der den ganzen Menschen mit all seinen Facetten in den Blick nimmt. Für Anhänger und Praktizierende der Naturheilkunde ist diese Sichtweise nichts wirklich Neues, sondern seit jeher von zentraler Bedeutung, wenn es um Vorbeugung vor und Heilung von Krankheiten geht.

 

Spätestens dann wenn unsere Gesundheit einmal stärker beeinträchtigt ist, werden wir uns deren herausragender Bedeutung für unser Leben und unser Wohlbefinden bewusst. Dabei liegt es vielfach in unserer eigenen Hand, die persönliche Gesundheit von Körper und Geist zu fördern. Pfarrer Sebastian Kneipp, der vor über 150 Jahren im Landkreis Unterallgäu gewirkt hat, hat dazu bereits damals erkannt, dass die Natur oftmals die beste Apotheke zur Verfügung stellt.

 

Die 13. Naturheiltage in der Memminger Stadthalle bieten Ihnen vom 10. bis 11. November eine ideale Plattform um sich zur Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit inspirieren zu lassen. Zwei Tage lang dreht sich alles um Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Informative Ausstellungsstände, interessante Vorträge und ein tolles Rahmenprogramm machen die Naturheiltage zu einem Highlight für gesundheitsbewusste Menschen aus Nah und Fern.

 

Mein Dank gilt an dieser Stelle dem Naturheilverein Memmingen. Einmal mehr haben die Mitglieder mit den Vorsitzenden Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler an der Spitze tolle Arbeit geleistet. Unzählige freiwillige Stunden, die der Verein für die Gesundheit anderer Menschen investiert hat, stecken hinter dem, was Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, hier in der Stadthalle erleben dürfen. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Ich freue mich, wenn sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher für die Naturheilkunde begeistern lassen. Ihnen allen wünsche ich interessante Eindrücke, und nicht zuletzt auch viel Vergnügen bei dieser tollen Veranstaltung!

 

Ihr

 

 

 

 

Hans-Joachim Weirather
Landrat

KONTAKT INFO

ADRESSE:

 

PHONE:

MAIL:

Baumstraße 3

87700 Memmingen

08331 - 92 93 37

info@naturheilverein-mm.de

Grußwort von MdL Klaus Holetschek

 

Die Memminger Naturheiltage bieten auch heuer wieder für alle Gesundheitsbewussten in der Region und solche, die es werden wollen, ein vielseitiges und attraktives Programm. Als Besucherin und Besucher der mittlerweile 13. Naturheiltage erfahren Sie in 40 Fachvorträgen bei rund 70 Ausstellern Interessantes und Nützliches über die hauptsächlichen Gesundheitsrisiken und –gefahren sowie über geeignete Wege zur Prävention, Krankheitsbehandlung und Nachsorge. Machen Sie Gebrauch von diesem breitgefächerten Angebot, um neue Anregungen für ein langes und hoffentlich auch gesundes Leben zu erhalten!

 

Dieser Empfehlung möchte ich durch ein Zitat von Sebastian Kneipp Nachdruck verleihen, der einmal gesagt hat: „Wenn die Menschen nur halb soviel Sorgfalt darauf verwenden würden, gesund zu bleiben und verständig zu leben, wie sie heute darauf verwenden, um krank zu werden, die Hälfte ihrer Krankheiten bliebe ihnen erspart“. Wie Kneipp, der die Bedeutung eines gesunden, eigenverantwortlichen Lebensstils erkannte, betonen auch der Naturheilverein und die Memminger Naturheiltage den Stellenwert von Prävention und Gesundheitsförderung und bieten allen Besuchern wichtige Anlaufstellen und Tipps für ein gesundheitsbewussteres und letztlich auch gesünderes Leben!

 

In diesem Jahr rechnen die Veranstalter wie in den vergangenen Jahren erneut mit rund 10.000 Besuchern. Ein organisatorischer Kraftakt, den der Naturheilverein um das Führungsduo Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern auch heuer wieder ganz hervorragend gemeistert hat. Dafür an dieser Stelle ein ganz besonderes herzliches Vergelt´s Gott!

 

Ihnen, liebe Besucher der 13. Memminger Naturheiltage, wünsche ich viele interessante und wertvolle Eindrücke und - eine gute Gesundheit!

 

Ihr

 

 

 

Klaus Holetschek, MdL

Grußwort von Hans-Joachim Weirather

 

Unser Verständnis von Gesundheit hat sich in der jüngeren Vergangenheit grundlegend verändert: Gesundheit ist zu einem Begriff geworden, der den ganzen Menschen mit all seinen Facetten in den Blick nimmt. Für Anhänger und Praktizierende der Naturheilkunde ist diese Sichtweise nichts wirklich Neues, sondern seit jeher von zentraler Bedeutung, wenn es um Vorbeugung vor und Heilung von Krankheiten geht.

 

Spätestens dann wenn unsere Gesundheit einmal stärker beeinträchtigt ist, werden wir uns deren herausragender Bedeutung für unser Leben und unser Wohlbefinden bewusst. Dabei liegt es vielfach in unserer eigenen Hand, die persönliche Gesundheit von Körper und Geist zu fördern. Pfarrer Sebastian Kneipp, der vor über 150 Jahren im Landkreis Unterallgäu gewirkt hat, hat dazu bereits damals erkannt, dass die Natur oftmals die beste Apotheke zur Verfügung stellt.

 

Die 13. Naturheiltage in der Memminger Stadthalle bieten Ihnen vom 10. bis 11. November eine ideale Plattform um sich zur Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit inspirieren zu lassen. Zwei Tage lang dreht sich alles um Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Informative Ausstellungsstände, interessante Vorträge und ein tolles Rahmenprogramm machen die Naturheiltage zu einem Highlight für gesundheitsbewusste Menschen aus Nah und Fern.

 

Mein Dank gilt an dieser Stelle dem Naturheilverein Memmingen. Einmal mehr haben die Mitglieder mit den Vorsitzenden Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler an der Spitze tolle Arbeit geleistet. Unzählige freiwillige Stunden, die der Verein für die Gesundheit anderer Menschen investiert hat, stecken hinter dem, was Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, hier in der Stadthalle erleben dürfen. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Ich freue mich, wenn sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher für die Naturheilkunde begeistern lassen. Ihnen allen wünsche ich interessante Eindrücke, und nicht zuletzt auch viel Vergnügen bei dieser tollen Veranstaltung!

 

Ihr

 

 

 

 

Hans-Joachim Weirather
Landrat